Eva Goetjes

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Eva Goetjes, M. Sc.

Raum:
WST-C.14.08
Telefon:
+49 201 18 36325
E-Mail:

Zur Person:

Eva Goetjes studierte Wirtschaftswissenschaften im Bachelor an der Goethe Universität Frankfurt am Main und Healthcare Policy, Innovation and Management sowie Global Health im Master an der Universität Maastricht in den Niederlanden. Im Rahmen der Studien an der Maastricht University studierte sie im Auslandssemester an der McMaster University in Kanada und absolvierte Forschungsaufenthalte am Human Science Research Council in Süd Afrika sowie an der Universität Addis Abeba in Äthiopien. Seit März 2020 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am CINCH im Rahmen des Empirical Health Care Management Projekts. Sie forscht zum Thema Arztverhalten, Zugang zu Innovationen und ist Teil des Forschungsprojektes zu Ursachen und Konsequenzen von Arzneimittelknappheiten.

Lebenslauf:

Akademischer Werdegang

Seit 03/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am deutschen Forschungszentrum für Gesundheitsökonomie (CINCH), Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen

Ausbildung

2018-2019

Master of Science Global Health an der Universität Maastricht

2017-2018

Master of Science Healthcare Policy, Innovation and Management an der Universität Maastricht

2013-2017

Bachelor of Science Wirtschaftswissenschaften an der Goethe Universität Frankfurt am Main

Publikationen:

Filter:

Tagungen:

American Society of Health Economics (ASHecon)2022
Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö)2021
Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie – Ausschuss Allokation & Verteilung2021
European Health Economics Association (EuHEA PhD Conference)2022
Low Lands Health Economic Study Group (LoLaHESG)2021